Bitte um Spenden

Mit Ihrer Spende für die NEBS (Nile English Boarding School) in Tikapur unterstützen Sie eine Schule, die auch bedürftigen und unterprivilegierten Kindern und einem hohen Anteil an Mädchen einen Zugang zu qualifizierter Bildung ermöglicht.

Sie helfen damit, dass aus der Schule unabhängige und eigenverantwortliche Menschen hervorgehen, die die Zukunft ihres Landes in eigene Hände nehmen und so zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen und der regionalen Entwicklung beitragen.

Gleichzeitig bewirkt Ihre Spende eine Verbesserung der Bildungschancen für bedürftige und unterprivilegierte Kinder und trägt damit zum Abbau der Diskriminierung betreffender Volksgruppen bei.

Art der Spenden

Zuschuss zu den geringen Schulgeldern

Das durchschnittliche monatliche Schulgeld pro Kind beträgt derzeit 5,2 Euro.

Im Vergleich zu den etwa doppelt so hohen Schulgeldern anderer Privatschulen verzichtet die NEBS dadurch auf ca. 1.000 Euro pro Monat.

 

Beitrag zu den Schulgeldern für bedürftige Kinder

Durch Kinder, die kein oder nur ein sozial vertretbares Schulgeld zahlen, entgehen der NEBS monatlich ca. 350 Euro gegenüber den mittleren Schulgeldern anderer privaten Schulen.

Ausmaß der Spenden

Spenden in jeder Höhe, ob monatlich oder einmalig, sind willkommen.

Für jede Spende erhalten Sie umgehend eine Spendenbestätigung.

Das Spendenkonto ist in der Seitenspalte und nachstehend angeführt.

Widmung der Spenden

Die Spenden zum Ausgleich der geringen Schulgelder sind vorrangig dafür vorgesehen, den Erwerb eines eigenen Grundstücks und Schulgebäudes in absehbarer Zeit zu ermöglichen.

Nach Realisierung dieses Vorhabens würden die derzeitigen Mietkosten entfallen. Mit den zusätzlichen Einnahmen aus Traktor und Plantage ist die NEBS dann in der Lage, ihr Schulmodell fortzusetzen und sich zu einer eigenständigen, finanziell unabhängigen Bildungseinrichtung mit Vorbildcharakter weiter zu entwickeln.

Damit wäre auch ein wesentliches Ziel unserer Kooperation mit der NEBS erreicht, nämlich Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

Spendenkonto von ANDOC:

Bank Austria

IBAN: AT48 1200 0514 3405 3563

BIC: BKAUATWW

Die Spenden werden, mit geringstem administrativem Aufwand, ausschließlich von ehrenamtlichen Mitgliedern zum Nutzen der NEBS verwaltet.

ANDOC

Georgistrasse 11

A-1210 Wien,  


E-Mail-Adresse: team@andoconline.com

 

Bankverbindung:          Bank Austria
IBAN: AT481200051434053563
BIC: BKAUATWW