Lehrmethoden der NEBS

Was die tradionellen Lehrpläne betrifft, sind die Inhalte oder Methoden im Land häufig mangelhaft.

 

Die Schwerpunkte des Unterrichts in der NEBS werden deshalb, aufbauend auf international anerkannten Standards, wie folgt gestaltet:

 

- Die Lehrtätigkeit ist auf den jeweiligen Zeitbedarf und Entwicklungsstand
 
der einzelnen Schüler abgestimmt.

 

- Der Unterricht orientiert sich an der dem Alter der Schüler entsprechenden
  Montessori Lehrmethode.

 

- Den Kindern wird kein unnötiges Lernen aufgedrängt.

 

- Der Zugang von Mädchen zur Schule wird forciert.

 

- Es ist den Lehrkräften ein Anliegen, dass aus ihrer Schule unabhängige und
  eigenverantwortliche Menschen
hervorgehen.

 

 

Exkursionen 

Entsprechend dem Lehrplan der NEBS werden vor allem in der Frühlingszeit Ausflüge auf das Land mit begleitendem Picknick gemacht.

Manchmal wird mit den kleineren Kindern die städtische Bibliothek aufgesucht.

Etwa alle 3 Monate wird in Erweiterung der Lehrtätigkeit mit den Kinder der Tikapur Park besucht.

 

Sport und Musik

Sport und Musik wird ausreichend Platz im Lehrplan eingeräumt.

Basierend auf der praktischen Erfahrung der Lehrkräfte kommt Sport und Musik eine vitale Rolle bezüglich der mentalen, physischen, sozialen sowie hinsichtlich der Sprachentwicklung zu.

Mit Hilfe von Sport und Musik können Kinder schneller und leichter lernen. 

 

Gesundenuntersuchung

Da Kinder sich oft zu Themen der Gesundheit und damit zusammenhängenden Problemen nicht ausreichend mitteilen können, sind regelmäßige Untersuchungen angebracht.

Deshalb werden von der Schule Gesundenuntersuchungen für die Kinder ein Mal pro Monat angeboten.

ANDOC

Georgistrasse 11

A-1210 Wien,  


E-Mail-Adresse: team@andoconline.com

 

Bankverbindung:          Bank Austria
IBAN: AT481200051434053563
BIC: BKAUATWW