Über Beschluss von ANDOC wurden Anfang November 2016 vier Mitglieder des Vereins nach Tikapur zu entsandt.

 

Vorrangiger Zweck des Besuchs:

Bisher haben wir vom Schulleiter der NEBS, Narendra Bhandari, regelmäßig per E-Mail weitgehend nachvollziehbare Darstellungen erhalten, wie sich die Schule seit ihrer Gründung im Jahr 2012 entwickelt hat und wie die von ANDOC bereitgestellten Mittel umgesetzt wurden.

Die solchermaßen erhaltenen Informationen über den laufenden Schulbetrieb und auch des relevanten Umfelds sollten nun im Rahmen eines Aufenthalts vor Ort erweitert werden, um das gegenseitige Vertrauen zu vertiefen und so eine optimale Basis für zukünftige Unterstützungen zur qualitativen und finanziellen Absicherung der NEBS zu schaffen und eventuell weiterführende Maßnahmen (wie etwa eine Verbreitung des Schulmodells) in die Wege zu leiten.

 

Ein besonderer Schwerpunkt des Besuchs war die Erstellung einer Filmdokumentation.

 

Ziel der filmischen Reportage

Ziel unseres Filmprojekts in Tikapur und an der NEBS ist es, ganz allgemein, zu zeigen, wie die Menschen in Tikapur im Alltag miteinander leben und arbeiten, welche Einstellung sie zum Leben haben, mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert sind, was ihnen Freude bereitet und welche Wünsche und Ziele sie haben.

Im Besonderen interessiert uns natürlich die Bildungssituation in Nepal und der Unterricht an der NEBS, als ein wertvoller Beitrag, um jungen Menschen eine gute Ausbildung zu ermöglichen.

Eine Fassung des Films können Sie auf der Seite "Videos" ansehen.

Sie soll einen Eindruck von der Schule vermitteln und von der Notwendigkeit einer engagierten Ausbildungseinrichtung berichten. Außerdem würden wir uns freuen, wenn der Film dazu beiträgt, dringend benötigte zusätzliche Spendengelder für die NEBS zu erhalten.

Gleichzeitig wollen wir aber auch insgesamt etwas von den Menschen und ihrem Leben in Tikapur zeigen. Die Qualität des Films ist dahingehend konzipiert, dass er z.B. in öffentlichen Medien gezeigt werden kann.

 

 

ANDOC

Georgistrasse 11

A-1210 Wien,  


E-Mail-Adresse: team@andoconline.com

 

Bankverbindung:          Bank Austria
IBAN: AT481200051434053563
BIC: BKAUATWW